Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 784

Vorheriges Rezept (783) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (785)

Feiner Sonntagsfisch

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten


   FEINER SONNTAGSFISCH
12   Seezungenfilets a'60g
    Zitronensaft
12 Scheiben  Durchwachsener Speck
4   Schalotten
1 Bund  Dill
1 Bund  Petersilie
    Liebstöckel
500 Gramm  Tomaten
    Butter
    Salz
    Weißer Pfeffer
6 Essl. Crème fraîche
4 Essl. Sahne
2 Essl. Paniermehl
2 Essl. Schnittlauch
 

Zubereitung

Filets säubern und säürn. Fett erhitzen, die Schalotten darin glasig werden lassen. Gehackte Kräuter zugeben und auf die Seezungen verteilen. Filets aufrollen, mit Speckscheiben umwickeln. Tomaten überbrühen, häuten, in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform fetten, mit Tomaten auslegen, mit t Salz und Pfeffer würzen. Seezungenröllchen draufstellen. Crème e fraîche, Sahne, Salz und Pfeffer verrühren, über den Fisch gießen. Mit Semmelmehl bestreuen, Butterflöckchen aufsetzen und bei 200°C in einer geschloßenen Form 20 min garen. 5 min vor Ende der Garzeit den Deckel abnehmen.
 
Quelle: Kalender Zur klugen Hausfrau KW.35/95 erfaßt von Uwe Chmelirsch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (783) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (785)