Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 882

Vorheriges Rezept (881) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (883)

Fisch, Spargel und Pilze in Folie Gegart

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FISCH, SPARGEL UND PILZE
500 Gramm  Helles Fischfilet,pro Pers.
2   Frühlingszwiebeln
1 Essl. Öl
1 Essl. Ingwer
    -- feingeraspelt
2 Essl. Mandeln
    -- in dünne Scheiben
    Geschnitten
500 Gramm  Strohpilze a.d.Dose
    Abtropfen lassen
125 ml  Hühnerbrühe
1 Teel. Stärkemehl
60 ml  Austernsauce
200 Gramm  Spargel
    -- diagonal in 3cm
    Lange Stücke geschnitten

   ERFA-T VON
    Renate Schnapka am 20.08.97
 

Zubereitung

500 g Helles Fischfilet,pro Pers. - ei
 
Jedes Fischfilet auf ein Stück Alufolie legen.
 
Frühlingszwiebeln der Länge nach halbieren, dann in 4cm lange Stücke scheniden.
 
Öl im WOK erhitzen, Frühlignszwiebeln, Ingwer, Mandeln und Pilze darin 30 Sek. anbraten.
 
Die Mischung aus Hühnerbrühe, Stärkemehl und Austernsauce hinzufügen. Auf mittlerer Hitze rühren, bis sie eindickt. Von der Kochplatte nehmen, Spargel dazugeben. Abkühlen lassen.
 
Die Mischung gleichmäßig über den Fischfilets verteilen und die Folie schließen. Folienpäckchen nebeneinander in den Dampfeinsatz legen. Zugedeckt so lange über Dampf garen, bis der Fisch weich ist (etwa 10 Min.)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

CHINESISCHE KÜCHE
v. Anne Wilson

Vorheriges Rezept (881) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (883)