Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 980

Vorheriges Rezept (979) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (981)

Fisch mit Kräutern

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Ausgelöstes Zanderfilet
500 Gramm  Wurzelgemüse (Karotten,
    -- Sellerie, Kohlrabi,
    -- Lauch,
    -- Zwiebeln)
    Basilikum
    Salbei
    Majoran
    Zitronenmelisse
    Dill
    Petersilie
    Estragon
    Rosmarin
2 mittl. Zwiebeln
3   Schalotten
    Salz
    Pfeffer
  Etwas  Zitronensaft
1/4 Ltr. Sahne
 

Zubereitung

Den Fisch abspülen und abtropfen lassen. Eine Pfanne gut ausbuttern, mit dem Wurzelgemüse den Boden bedecken und einen Teil der grobgehackten Gartenkräuter darüberstreuen. Das Zanderfilet in 8 gleichgrosse Teile schneiden, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, auf das Gemüse legen und mit den feingeschnittenen Schalotten und den restlichen Kräutern bedecken. Alles mit Sahne übergiessen, zudecken und ca. 15 Minuten langsam bei kleiner Hitze ziehen lassen.
 
Dazu passen Salzkartoffeln.
 
,AT Michael
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Hessen à la carte
von Klaus Gütlich,
Kloster Arnsburg
Michael Bromberg

Vorheriges Rezept (979) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (981)