Rezeptsammlung Fisch - Rezept-Nr. 991

Vorheriges Rezept (990) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (992)

Fisch mit Zitrone und Gemüse

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

4 klein. Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
200 Gramm  Kartoffeln
200 Gramm  Möhren
200 Gramm  Staudensellerie mit Grün
1 Bund  Petersilie
1   Unbehandelte Zitrone
1 Stück  Kabeljau,
    -- küchenfertig (ca. 1 kg)
    Salz
    Pfeffer
2 Essl. Olivenöl
1 Dose  Tomaten (400 g)
 

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Ringe, Knoblauch in Scheibchen schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen. Sellerie putzen, das Grün beiseite legen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden. Petersilie und Selleriegrün waschen und hacken. Zitrone längs halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere schälen, quer in Scheiben schneiden.
 
Den Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Das Gemüse mit Zwiebeln. Knoblauch und Öl in eine (für den Fisch passende) mikrowellengeeignete Form mit Deckel geben. Die Tomaten etwas zerkleinern und mit dem Saft dazugeben. Petersilie und Selleriegrün unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und ohne Deckel bei 600 Watt 180 Sekunden andünsten.
 
Fisch ins Gemüsebett legen. Das Ganze zugedeckt 240 Sekunden bei 600 Watt garen. Fisch wenden, Zitronenscheiben darauf verteilen, zugedeckt bei 600 Watt weitere 240 Sekunden garen.
 
Pro Person ca. 278 kcal, (=1163 kJ), 39 g Eiweiss, 7 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe
 
,AT Meike Schmedt ,D 28.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von: Meike Schmedt ,NO EMail: schmedt@rbg.informatik.tu-darmstadt.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Apotheken Umschau 15.März
2003
Erfasst von Meike Schmedt

Vorheriges Rezept (990) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (992)