Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1024

Vorheriges Rezept (1023) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1025)

Dunkler Geflügelfond

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR CA. 500 ML
1 kg  Geflügelklein
4 Essl. Öl
1 Essl. Tomatenmark
100 Gramm  Staudensellerie
100 Gramm  Zwiebeln
100 Gramm  Tomaten
4 Stiele  Glatte Petersilie
1 Zweig  Rosmarin
1   Lorbeerblatt
10   Weiße Pfefferkörner
    Salz
20 Gramm  Butter
5 Essl. Madeira
 

Zubereitung

1. Das Geflügelklein in einem weiten Topf im heißen Öl kurz anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) auf dem Ofenboden etwa 30 Minuten rösten. Dabei hin und wieder wenden. Tomatenmark unterrühren und weitere 5 Minuten rösten.
 
2. Sellerie und Zwiebeln putzen und mit den Tomaten klein würfeln. Mit der Petersilie, dem Rosmarin, Lorbeerblatt, Pfefferkörnrn, Salz und der Butter unter das Geflügelklein mischen. Bei 150 Grad 15 Minuten im offenen Backofen weiterrösten. Mit Weißwein und Madeira ablöschen und völlig erkalten lassen.
 
3. Den Saucenansatz mit 2 l klatem Wasser auffüllen. Zum Kochen bringen, dann leise auf ca. 1/2 l einkochen lassen (ca. 2 Stunden). Anschließend durch ein feines Sieb gießen und entfetten.
 
,NI ** ,NO Gepostet von Norbert Brunner ,AT Norbert
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Essen & Trinken 10/1997
erfaßt von Norbert
Brunner

Vorheriges Rezept (1023) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1025)