Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1089

Vorheriges Rezept (1088) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1090)

Elsässer Fleischtorte

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Bund  Blattpetersilie
1   Zwiebel, fein geschnitten
150 Gramm  Schweinebauch, gehackt
150 Gramm  Schweineschulter, gehackt
1/4 Ltr. Milch
1   Ei
1 Teel. Paprikapulver, mild
1 Essl. Senf, scharf
1 Essl. Gemüse-Brühepulver
    -- (Instant
250 Gramm  Blätterteig
1   Eigelb
1 Essl. Sahne
    Schwarzer Pfeffer, Salz
    Muskat
    Butter
 

Zubereitung

Die Petersilie mit Stiel durch die grobe Scheibe des Fleischwolfes drehen, beziehungsweise sehr fein hacken. Die Zwiebel in einer Pfanne mit Butter anschwitzen.
 
Hackfleisch mit Petersilie, abgekühlten Zwiebelwürfelchen, Milch, Ei, Paprikapulver, Senf, Gemüsebrühe-Instant-Pulver, Pfeffer, Salz und etwas Muskat in eine Schüssel geben und mindestens 10 Minuten gut durchkneten.
 
Eine runde Kuchenform (Durchmesser ca. 26 cm) ausfetten. 2/3 des Blätterteiges ausrollen und die Kuchenform damit auslegen. Die Hackfleischmasse gleichmässig darauf verteilen. Den restlichen Teig ausrollen, in die Mitte ein 2 cm grosses Loch machen und mit dem Teig die Hackfleischmasse abdecken. Eigelb und Sahne verquirlen und die Teigoberfläche damit einstreichen.
 
Die Fleischtorte bei 180 Grad ca. 35 Minuten im Ofen backen.
 
,AT Christina Philipp ,D 13.03.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-Buffet 13.03.2002,
Terrinen, Pastetchen und
Pasteten;
Rezept von Vincent Klink
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (1088) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1090)