Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1107

Vorheriges Rezept (1106) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1108)

Ente a L Orange

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Barbarieente
5   Orangen
1   Zwiebel
100 ml  Cointreau
1 Essl. Weissweinessig
  Etwas  Soßenbinder
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Ofen auf 180Grad vorheizen.
 
Die Ente vom Überflüssigen Fett befreien, salzen und pfeffern.
 
Nun die Ente in einen Bräter legen, die grob gehackten Zwiebeln darum verteilen und 60 min. im Ofen braten. Von Zeit zu Zeit mit der sich bildenden Flüssigkeit begießen.
 
Von einer Orange dünne Schalenstreifen schneiden und diese kurz mit heißem Wasser übergießen. Diese Orange auspressen und den Saft beiseite stellen. Die anderen Orangen schälen und filetieren.
 
Die Ente nun aus dem Bräter nehmen, in Alufolie warm halten. Den Bratensatz mit dem Essig und dem Likör ablöschen und durch ein Sieb gießen, mit dem Orangensaft aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Eventuell mit etwas Soßenbinder andicken. Kurz vor dem Servieren die Orangenfilets vorsichtig in der Soße erwärmen.
 
Die Ente in 4 Portionen teilen und mit der Soße servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
ZDF-Text

Vorheriges Rezept (1106) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1108)