Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1125

Vorheriges Rezept (1124) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1126)

Ente in Tamarindensauce

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

4   Zutaten:
2   Entenbrüste
8 klein. Bis mittelgroße Zwiebeln
10   Knobizehen
300 Gramm  Fertige Tamarindensauce
    -- Thai Style (z.B. von Lobo
    Www.lobo.co.th/thaisauce.
    -- htm)
 

Zubereitung

Ente in Tamarindensauce Ped Makaam
 
Zubereitung ca. 30 Minuten
 
Entenbrust abwaschen und trockentupfen. In ca. 1-2 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Entenbrust mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne bei starker Hitze solange anbraten, bis fast das ganze Fett ausgelaufen ist und die Haut schön kross und braun ist. Dies dauert mindestens zehn Minuten. Danach die Hitze etwas reduzieren, die Entenstücke wenden und die andere Seite weiter braten, bis sie gar sind. Die Entenstücke aus der Pfanne nehmen und das Fett bis auf einen Eßlöffel abschöpfen. Die Zwiebeln und den Knoblauch in dem restlichen Fett anbraten. Die Tamarindensauce dazugeben und erhitzen. Zum Schluß die Entenstücke wieder zu der Sauce geben und evtl. noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Wenn die fertige Tamarindensauce nicht erhältlich ist, kann man das Rezept auch wie folgt zubereiten:
 
1. Die Ente wie oben Punkt 1-3 zubereiten.
 
2. 1 Eßl Tamarinde mit 4 Eßl Palmzucker oder braunem Zucker und 3 Eßl Fischsauce mischen und in einem Topf zwei Minuten kochen.
 
3. 15 Knoblauchzehen und 5 Zwiebeln in Streifen schneiden und in einem Wok oder Pfanne in Öl anbraten. Die Tamarindensauce dazugeben und erwärmen. Dann die Entenstreifen dazugeben.
:Stichworte : Thailand
:Stichworte : Fleisch
:Stichworte : Sauce
:Quelle : www
:Quelle : Erfasst *RK* 30.05.03 von
:Quelle : Michael Staib
:Fingerprint : 24507031,-2010099212,Kalorio

Quelle

www

Vorheriges Rezept (1124) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1126)