Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1187

Vorheriges Rezept (1186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1188)

Entenbrüstli

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ENTENBRÜSTLI
4   Entenbrüstli (zu je 150g)
1/2 Teel. Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    Bratbutter
    -- zum Anbraten

   BIRNEN
2   Birnen
    -- ungeschält, in
    -- feinen Scheiben
1 Essl. Bratbutter

   SAUCE
3 Essl. Zucker
3 Essl. ; Wasser
30 Ltr. Kräftige Hühnerbouillon
1 Essl. Aceto balsamico
1 Essl. Maizena
    -- angerührt mit
4 Essl. ; Wasser
25 Gramm  Butter oder Margarine
    -- kalt,
    -- in Stücken
  Wenig  Salz
    Pfeffer aus der Mühle

   GELESEN UND NOTIERT VON AR
    -- nach Betty Bossi's
    -- Feines mit Geflügel und
    -- Fisch
 

Zubereitung

Ofen auf 80 Grad vorheizen. Platte und Teller darin vorwärmen.
 
Entenbrüstli würzen. In einer Bratpfanne in der heissen Bratbutter beidseitig je 2-3 Minuten kräftig anbraten, auf die Platte legen. Bratfett mit Haushaltpapier abtupfen. Etwa 30 Minuten im auf 80 Grad vorgeheizten Ofen, nicht zugedeckt, garen. Das Fleisch ist gar, wenn es innen noch leicht rosa ist. Bei 60 Grad warmhalten.
 
Birnen in der warmen Bratbutter goldgelb braten, zugedeckt warm stellen.
 
Für die Sauce Zucker und Wasser ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin- und Herbewegen köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte ziehen. Bouillon und Aceto dazugiessen, weiterköcheln, bis sich der Zucker gelöst hat. Sauce mit Maizena binden. Hitze reduzieren. Butter oder Margarine portionenweise mit dem Schwingbesen darunterrühren. Pfanne gelegentlich auf die Platte stellen, Sauce darf nicht kochen, würzen.
 
Entenbrüstli in Scheiben schneiden, mit Birnen und Sauce anrichten.
 
,AT Arthur
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1188)