Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1208

Vorheriges Rezept (1207) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1209)

Entenbrust auf Tomatenragout mit Gnocchi-Spießchen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

    Basilikum
150 Gramm  Entenbrust
1 Pack. Gnocchi
    Honig
    Knoblauch
    Olivenöl
1 Pack. Parmaschinken
    Pfeffer
1 Bund  Salbei, frisch
    Salz
1   Tomate
 

Zubereitung

Die Entenbrust auf der Hautseite einritzen, mit etwas Knoblauch und Salbei anbraten und im Ofen garziehen lassen. Die Tomate waschen, würfeln und mit Salbei, Basilikum, Honig, Salz und Pfeffer in Olivenöl anbraten.
 
Die Gnocchi kurz blanchieren, anschließend mit etwas Schinken und je einem Salbeiblatt auf kleine Spieße stecken und kurz anbraten. Das Tomatenragout mittig auf den Teller geben, die Ente mittig darauf legen, die Gnocchi-Spieße sternförmig am Tellerrand auslegen und mit einigen Salbeiblättern garnieren.
 
Weinexpertin Hendrik Thoma empfiehlt: 2000er Vernaccia di San Gimignano aus der Toskana
 
,AT Heinz Thevis ,D 14.09.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Heinz Thevis ,NO EMail: Heinz.Thevis@p4.f250.n2452.z2.fidonet.org
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1207) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1209)