Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1316

Vorheriges Rezept (1315) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1317)

Entrecôte Vert-Pre (Ein Französisches Gericht)

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

3 groß. Geschälte Kartoffeln
1 Ltr. Öl oder 750 g Kokosfett zum
    -- Ausbacken
    Salz
4   Entrecôtes (je 200 g)
2 Essl. Öl
    Pfeffer, Salz

   ZUM GARNIEREN
4   Zitronenscheiben
100 Gramm  Kräuterbutter
    -- Haushofmeisterart
1 Kästchen  Kreße
 

Zubereitung

Vert-pre ist in Frankreich der Qualitätsbegriff für Mastrindvieh, das auf der Wiese (der pre vert) gelebt hat. Das Fleisch ist besonders würzig. Und genauso würzig ist das Entrecôte vert-pre, das mit vielen Krautern zubereitet wird.
 
So macht man das französische Gericht:
 
Zuerst die Strohkartoffeln zubereiten. Dazu die Kartoffeln in nudeldünne Streifen schneiden. Mit einem Küchenhandtuch trockentupfen. Öl oder Kokosfett im Fritiertopf erhitzen. Kartoffelstreifen reingeben und darin bei etwa 190 Grad 5 Minuten goldgelb braten. Gut abtropfen laßen und warm halten. Entrecôtes mit der Hand nachdrücken. Sehne am oberen Rand einschneiden. Mit Öl bestreichen. Pfeffern. Unter Wenden 10 Minuten bei etwa 300 Grad grillen. Salzen. Auf einer vorgewärmten Platte mit den Kartoffeln anrichten. Zum Schluß wird jedes Fleischstück mit einer Zitronenscheibe belegt. Darauf kommt jeweils eine Scheibe Kräuterbutter. Mit gewaschener, abgetropfter Kreße garnieren.
 
Vorbereitung: 15 Minuten. Zubereitung: 20 Minuten. Etwa 905 Kalorien / 3788 Joule.
 
Beilagen: Gurkensalat und eine Schüssel Strohkartoffeln extra. Als Getränk: Badischer Rotwein.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Manfred

Vorheriges Rezept (1315) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1317)