Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1318

Vorheriges Rezept (1317) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1319)

Erbsen-Eintopf mit Kasseler

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ERBSENEINTOPF MIT KASSEL
500 Gramm  Erbsen, grün, geschält
2 Essl. Fleischbrühe, klar, Instant
500 Gramm  Kasseler-Kotelett
1 Bund  Suppengrün
2 Scheiben  Toastbrot
1/2 Bund  Petersilie
20 Gramm  Butter
2   Mettenden oder Würstchen
    Salz
    Pfeffer, weiß
 

Zubereitung

Erbsen in eine Schüssel geben und in gut 1 1/2 Liter kaltem Wasser über Nacht einweichen. Erbsen und Einweichwasser in einem großen Topf aufkochen. Instantbrühe einstreuen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 1 1/2 Stunden garen. Kasseler waschen und nach ca. 45 Minuten Garzeit zu den Erbsen geben. Suppengrün putzen, waschen und kleinschneiden. Nach ca. 1 1 Stunde Garzeit das Suppengrün zu den Erbsen geben und mitgaren. Toastbrot zerbröseln. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Fett in einer Pfanne erhitzen. Brotbrösel darin unter Wenden goldbraun rösten. . Petersilie dazufügen. Wurst in n Scheiben schneiden und kurz im m Eintopf erhitzen. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kasseler herausnehmen, vom Knochen lösen, , in Scheiben schneiden und auf dem Eintopf anrichten. Brotbrösel darüberstreuen. Getränketip: kühles Bier
 
Zubereitungszeit ca. 2 Stunden Wartezeit ca. 12 Stunden Pro Portion etwa 930 kcal Quelle: Mach mal Pause 7/95
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1317) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1319)