Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1332

Vorheriges Rezept (1331) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1333)

Esaus Linsengericht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1/2   Zwiebel, gehackt
1/2   Olivenöl
    Je 1/4 TL Kümmel und
    -- Koriander, gemahlen
1   Knoblauchzehe, feingehackt
300 ml  Rindfleisch- oder
    -- Gemüsebrühe
75   Rote Linsen
75   Spinat- oder
    -- Sauerampferblätter,
    -- geschnitten
    Salz
 

Zubereitung

Die Zwiebel in einem großen Bratentopf in Olivenöl mit Kümmel und Koriander anbraten. Anschließend den Knoblauch kurz mitbräunen. Linsen und Brühe zufügen. Gut umrühren und zum Kochen bringen. Herdplatte zurückstellen und 25 - 35 Minuten leicht kochen lassen, bis die Linsen weich sind. Fünf bis zehn Minuten vor dem Servieren den Spinat in die Suppe geben. Mit Salz abschmecken.
 
Esaus Linsengericht ist in die Geschichte eingegangen und bis heute sind in den Lündern der Bibel verschiedene Eintöpfe mit roten Linsen als Esaus Linsengericht bekannt.
 
Esau ließ sich, wie sein Vater, allzu gern vom Duft eines gut zubereiteten Mahls verführen. Dadurch wurde der leichtsinnige Esau Opfer einer Intrige seines Bruders und seiner Mutter. (1. Mose 25 und 27)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1331) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1333)