Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 1389

Vorheriges Rezept (1388) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1390)

Fasan mit Äpfeln und Maronen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FASAN MIT ÄPFELN UND MARO
250 Gramm  Maronen
1/4 Ltr. Fleischbrühe
1 Essl. Zucker
500 Gramm  Äpfel
40 Gramm  Butter
1   Fasan, ca. 1000 g
100 Gramm  Speck, frisch
    -- in Scheiben
4 Essl. Öl
1/4 Ltr. Wasser
200 ml  Calvados
20 Ltr. Apfelwein
    Salz
2 Teel. Speisestärke
130 ml  Sahne
    Pfeffer, weiß
 

Zubereitung

Das Rezept ist auch unter Faisan Belle Normandie bekannt
 
Pro Person 3830 J Ofen vorhheizen: E-Herd: 220 Grad C, Gasherd:
 
Stufe 5 Vorbereitungszeit: 30 Minuten Zubereitungszeit: 80 Minuten
 
Maronen kreuzweise einschneiden. Auf ein Backblech legen. In den vorgeheizten Ofen. Röstzeit 15 Minuten. Kastaninen nach und nach aus dem Backofen nehmen. Solange sie heiß sind, lassen sie sich leicht schälen. Auch die Innenhaut ablösen. Fleischbrühe erhitzen. Die ganzen Maronen n darin noch 15 Minuten kochen. Die Brühe muß fast verkocht sein, Maronen n darin glasieren. äpfel schälen. Jeden Apfel in sechs Schnitze teilen und d entkernen (Original werden die Schnitze in Olivenform zurechtgeschnitten. . Einfacher gaht es, wenn man sie läßt, wie sie sind). Butter r in einer r Pfanne erhitzen. Die Apfelschnitze darin 8 Minuten schwenken. . Beiseite stellen und warm halten. Fasan unter kaltem Wasser abspülen, innen n und aussen mit Hasuhaltspapier trockentupfen. Innen en und aussen n mit Salz z einreiben. Flügel und d Keulen am Körper r festbinden. Mit t speckscheiben umwickeln. öl oder Margarine erhitzen. Fasan erst rundherum darin anbraten, dann in n 60 Minuten n gar braten. Nach und nach mit dem m heißen wasser r begießen. Gelegentlich mit t Bratfond überschöpfen. Fasan aus dem m Topf nehmen. Faden n entfernen. Auf f einer vorgewärmten Platte anrichten. . Warm stellen. Maronen n und äpfel nacheinander im Bratfond erhitzen. Fasan damit t garnieren. Für die Soße Calvados und Apfelwein in den Topf geben, kurz z aufkochen. Mit in kaltem m Wasser angerührter Speisestärke e binden.Sahne einrühren, nicht mehr r kochen. Mit t Salz lz und etwas s weißem Pfeffer abschmecken. Soße über den Fasan verteilen und servieren.
 
Menüvorschlag: Vorweg einen Bacardi-Cocktail zum Einstimmen auf das Essen: Fasan mit äpfeln und Maronen. Als Beilage gibt es Kartoffelpüree, dazu ein Schälchen Preiselbeerkompott. Als Getränk einen Côtes-du-Rhône. Dessert:
 
aus: Menü, das große moderne Kochlexikon, Band 3 S. 95; Europart Verlagsgruppe Bertelsmann GmbH & Co Kg Hamburg
 
abgetippt durch Erik Herzog
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1388) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1390)