Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 14

Vorheriges Rezept (13) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (15)

Adobo Sauce

( 2 Steaks )

Kategorien

Zutaten

2   Steaks
1/2   (- 3/4) Rote Paprikaschote
1/2 Teel. Chillipulver
5   Knoblauchzehen
1 1/2 cm  Stangenzimt
2 groß. Lorbeerblättter
1/2 Teel. Getrockneter Oregano
1/2 Teel. Getrockneter Thymian
3 Essl. Wein- oder Apfelessig
2   Gewürznelken
5   Weiße Pfefferkörner
5   Schwarze Pfefferkörner
1 groß. Priese Kümmel
1/2 Teel. Salz
 

Zubereitung

MARINIERZEIT: 23 Stunden oder länger
 
ZUBEREITUNGSZEIT: etwa 30 Minuten
 
ZUBEREITUNG:
 
1. Die Steaks waschen, trockentupfen und zur Seite legen.
 
2. Den Zimt in kleine Stücke brechen, zusammen mit den Pfefferkörnern im Mörser zerkleinern und in eine Schüssel geben.
 
3. Die Lorbeerblätter zerkleinern und zusammen mit dem Oregano, dem Thymian, dem Essig, dem Salz, den Nelken und dem Chilli in die Schüssel mit dem Pfeffer tun.
 
4. Den Knoblauch schälen, zerquetschen und ebenfalls in den Schüssel geben.
 
5. Danach den Paprika waschen, putzen, in Würfel schneiden und unter die Gewürze mischen.
 
6. Die gut durchgerührte Masse in einem Mixer zerkleinern.
 
7. Die Marinade abwechselnd mit den Steaks in eine Schüssel schichten,
 
diese _gut_ zudecken und in den Kühlschrank stellen.
 
TIPP:
 
Wenn du gern scharf ißt, kannst du die Marinade noch als Dip auf den Tisch stellen.
 
Die mit dieser Sauce eingelegten Steaks _immer_ erst zum Schluß reichen, weil sonst alle anderen Marinaden lasch und ungewürzt schmecken :(
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

From: Madlen Zimmer
<mzimmer@htwm.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: Mon, 23 Apr 2001
17:10:49 +0200
*RK* AM 28.04.01
Erfaßt von Frank Dingler

Vorheriges Rezept (13) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (15)