Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 146

Vorheriges Rezept (145) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (147)

Auberginen-Tagine

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Hammelfleisch
    -- o. Rind
125 ml  Öl
1 Teel. Pfeffer
1 Prise  Safranpulver
1   Zwiebel
    -- gehackt
1   Knoblauchzehe
1 Ltr. ; Wasser
1 kg  Auberginen
1   Zitrone
    -- Saft
    Öl
2   Tomaten
1 Bund  Petersilie
    ; Salz
 

Zubereitung

(Tagine g'dra dial denjal)
 
Das Fleisch in Würfel schneiden. In einer Tagine Öl erhitzen und das Fleisch kurz darin anbraten. Mit Pfeffer, Safran und etwas Salz würzen. Zwiebel und Knoblauchzehe darübergeben. Mit Wasser ablöschen, zudecken und etwa eine Stunde köcheln laßen.
 
Die Enden der Auberginen abschneiden und die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln und kurz ziehen laßen. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Auberginenscheiben darin goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen, gut abtropfen laßen und mit einer Gabel zerdrücken, bis ein Püree entsteht. Warmstellen.
 
Die Tomaten schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Zusammen mit der gehackten Petersilie dem Fleisch zugeben. Alles weitere 15 Minuten köcheln laßen, bis die Sauce etwas eingekocht ist und sich das Fleisch leicht mit den Fingern zerteilen läßt.
 
Zum Servieren das Auberginen-Püree über das Fleisch geben und mit etwas Sauce übergießen.
 
Variante:
 
* Hühnerfleisch statt Hammelfleisch. Das Huhn sollte dann in weniger Wasser und nicht so lange gekocht werden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nach: Brahim Lagunaoui
Marokkanisch kochen
Edition d i a, 1992
ISBN 3 86034 121 9
Erfaßt von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (145) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (147)