Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 150

Vorheriges Rezept (149) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (151)

Auberginenmoussaka mit Kichererbsen

( 3 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Kichererbsen aus der Dose
    Salz
200 Gramm  Tomatensosse (aus dem Glas)
2   Auberginen, ca. 400 g
    Olivenöl
    Pfeffer
2   Zwiebeln
350 Gramm  Hackfleisch
1 Essl. Tomatenpüree
200 ml  Rotwein
1 Bund  Glatte Petersilie
50 Gramm  Parmesan
 

Zubereitung

Das Wasser von den Kichererbsen abgiessen, die Tomatensosse hinzufügen und bei offenem Topf ca. 20 Minuten einkochen lassen.
 
Inzwischen die Auberginen in dünne Scheiben schneiden. Ohne Fett beidseitig goldbraun braten. Mit Öl bepinseln, salzen und pfeffern. Die Zwiebeln fein würfeln in einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig dünsten und dann das Hackfleisch dazugeben und scharf anbraten. 1 El Tomatenpüree dazugeben und 1 Minute weiter braten. Mit Wein ablöschen, salzen und pfeffern. 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie fein hacken und zu der Kichererbsensosse geben.
 
Eine Gratinform einfetten. Gemüse, Fleisch und Sosse einschichten. Parmesan darüberstreuen und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten überbacken.
 
Mit Reis oder Fladenbrot servieren.
 
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/ 200 2/08/29/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 16.12.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kaffee oder Tee,
Auberginen,
SWR 29.08.2002
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (149) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (151)