Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 163

Vorheriges Rezept (162) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (164)

Avocado mit Hühnchenbrust und Riesengarnele'

( 2 'portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Avocado
2   Hühnchenbrüste
2   Riesengarnelen
1 Teel. Rapsöl
1   Radiccio
1   Chicoree
2 Essl. Balsamico
2 Essl. Weißwein
1/2 Teel. Honig
1 Teel. Weizenkeimöl
    Jodsalz
    Pfeffer
1   Tomate
 

Zubereitung

Avocado schälen, Kern herausnehmen und in Spalten schneiden. Hühnchenbrüste mit Jodsalz und Pfeffer würzen und saftig anbraten.
 
Radiccio putzen und in Streifen schneiden. Chicorée unten abschneiden und in Scheiben schneiden. Tomate abziehen, Kernhaus entfernen, Filets schneiden.
 
Chicoree in Rapsöl beidseitig goldgelb braten. Aus Balsamico, Weißwein, Honig, Keimöl, Jodsalz und Pfeffer eine Marinade herstellen.
 
Riesengarnelen ohne Schale waschen, am Rücken aufschneiden, Darm entfernen und in heißem Rapsöl kurz anbraten. Hühnchenbrüste in schräge Tranchen schneiden.
 
Gebratenen Chicoree auf Tellern verteilen, Radiccio hinten darauf geben und die Avocadospalten anlegen. Tranchen von Hühnchenbrust oben auf eine Riesengarnele aufsetzen und alles mit der Marinade beträufeln.
 
Mit frisch aufgebackenem Baguette als Beilage servieren.
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 15.07.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ZDF Fernsehgarten Sommer
2001
Rezept von Armin
Roßmeier
Erfasst von G.Gramsjäger

Vorheriges Rezept (162) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (164)