Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 19

Vorheriges Rezept (18) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (20)

'Agi's Tellersülze

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Schweinefleisch gekocht
    -- oder gebraten
3/4 Ltr. Fleischbrühe, gut gewürzt
4   Karotten
1 klein. Stange Lauch
2   Zwiebeln
1   Gewürzbeutel (Lorbeer,
    -- Wacholder, Pfefferkörner,
    -- Nelken,
    -- Kümmel)
1 Tasse  Obstessig
    Salz
    Pfeffer a.d.M
1 Prise  Zucker
16 Blätter  Gelatine, weiss
4   Eier, hartgekocht
    Kräuterzweige zum Garnieren
    (Quelle) aus meiner
    -- Sammlung
 

Zubereitung

Das Schweinefleisch in feine Scheiben schneiden und auf 4-8 Teller verteilen. Die Fleischbrühe in einem Topf erhitzen. Die geschälten und in feine Scheiben geschnittenen Karotten dazugeben und bei mässiger Hitze bißfest garen. Den Lauch gründlich waschen, gut abtropfen laßen und in Scheiben schneiden. Mit den geschälten und in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und dem Gewürzbeutel in den Sud geben und weitere 8-10 Min. garen. Den Essig in den Sud geben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zucker süsssauer abschmecken. Die gewäßerte und gut ausgedrückte Blattgelatine im Sud auflösen laßen. Den Gewürzbeutel herausnehmen. Das Gemüse mit dem Sud und den geschälten, in Scheiben geschnittenen Eiern dekorativ auf die Fleischscheiben verteilen. Mit Kräuterzweigen ausgarnieren und im Kühlschrank vollständig erkalten laßen, anrichten und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Micha Eppendorf

Vorheriges Rezept (18) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (20)