Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 201

Vorheriges Rezept (200) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (202)

Bäürlicher Kaninchenbraten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Kaninchen
    -- a 1,5 kg
100 Gramm  Bauchspeck
50 Gramm  Butterschmalz
100 ml  Weißwein
100 ml  Gemüseboullion
2   Wacholderbeeren
1 Zweig  Rosmarin
    Thymian
    Majoran
100 ml  Marsala
    Paprikapulver
 

Zubereitung

Das Kaninchen in gleichgroße Stücke zerteilen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Butterschmalz in einer Kasserolle zerlassen, Kaninchenstücke anbraten, Speck würfeln, mitbraten.
 
Das Fleisch mit Weißwein ablöschen, -Brühe, Wacholderbeeren und Kräuter beigeben.
 
Die Kasserolle abdecken, im Ofen etwa 20 Minuten braten, dabei öfter übergießen. Mit Marsala ablöschen und weitere 20 Minuten garen.
 
Als Beilage passen Safranrisotto oder Polenta.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
ARD/ZDF-Text

Vorheriges Rezept (200) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (202)