Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 261

Vorheriges Rezept (260) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (262)

Bayrischer Schweinebraten mit Kruste

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Schweinebraten mit Schwarte
    -- (aus der Keule)
1 Teel. Kümmel
2   Karotten, grob gewürfelt
1/4   Sellerie, grob gewürfelt
2   Zwiebeln, grob gewürfelt
1/4 Ltr. Bier
    Speiseöl
    Salz, Pfeffer, Wasser
 

Zubereitung

Die Schwarte mit ca. 2 l kochendem Wasser begiessen, dann abtrocknen und kreuzförmig einschneiden. Den Schweinebraten mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter rundherum in Öl anbraten. Den Bräter in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 Grad ca. 75 Minuten im offenen Topf garen. Nach 30 Minuten das grobe geschnittene Wurzelgemüse, Zwiebel und Kümmel zugeben. Den Braten regelmässig mit etwas Bier begiessen. In den letzten 5-10 Minuten evtl. noch kurz den Grill einschalten.
 
Vor dem Servieren das Fleisch herausnehmen und auf einem Holzbrett kurz ruhen lassen. Den Bratfond mit Wasser lösen, aufkochen und evtl. durchsieben und entfetten. Den Schweinebraten aufschneiden und mit der Sauce servieren. Dazu passen gut Knödel.
 
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2000/ 12/05/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 24.06.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kaffee oder Tee,
Festtagsbraten,
SWR 05.12.2000
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (260) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (262)