Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 286

Vorheriges Rezept (285) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (287)

Beinscheibe in Rotwein, Selbstgemacht

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

2   Rinderbeinscheibe
    Pfeffer
    Salz
  Etwas  Schmalz
1/2 Ltr. Rotwein
2 Teel. Gemüsebrühe
2 Essl. Röstzwiebel
    Knoblauchpulver
2 klein. Dosen Pfifferlinge
 

Zubereitung

Beinscheibe waschen, trockentupfen,mehrmals am Rand einschneiden, würzen. Schmalz in einer hohen Pfanne erhitzen. Die Beinscheibe darin von allen Seiten kräftig anbraten, mit Rotwein ablöschen, Röstzwiebeln, Gemüsebrühpulver und Knoblauchpulver zugeben,und zugedeckt ca. 90 Min. schmoren, ab und zu wenden, dann Beinscheibe herausnehmen teilen, Sehnen, Knochen usw. abschneiden und in Würfeln schneiden, wieder in die Pfanne geben und mit den Pfifferlinge ca. 15 - 20 Min. ohne Deckel schmoren.
 
Tipp: Als Beilage: Semmelknödel
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

www.Selbstgemachtes.de
von Erwin O. Pfannkuch

Vorheriges Rezept (285) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (287)