Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 316

Vorheriges Rezept (315) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (317)

Berner Hackfleischschnitte

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 mittl. Zwiebel
1 Essl. Butter
250 Gramm  Rinderhackfleisch
250 Gramm  Schweinehackfleisch
    Schwarzer Pfeffer
    Salz
2 Essl. Mehl
300 ml  Rotwein
200 ml  Bouillon
1 Essl. Essig
1 Prise  Nelkenpulver
4 Essl. Rosinen
4 Scheiben  Weißbrot
    Berner Rezepte AT Verlag I
 

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Bratpfanne die Butter erhitzen. Das Hackfleisch mit reichlich Pfeffer würzen und unter Wenden anbraten. Die Zwiebel beifügen, alles mit Salz und wenn nötig noch etwas Pfeffer würzen und kurz weiterbraten. Das Mehl über die Fleischmischung stäuben, daruntermischen und mit dem Rotwein ablöschen. Auf großem Feuer gut zur Hälfte einkochen lassen. Die Bouillon dazugießen und das Hackfleisch zugedeckt 30 Minuten schmoren lassen. Die Fleischsauce mit Essig und Nelkenpulver würzen. Die Rosinen beifügen und noch 5 Minuten mitkochen. Die Weißbrotscheiben toasten, auf vier vorgewärmte Teller geben und das Hackfleisch bergartig daraufschichten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (315) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (317)