Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 325

Vorheriges Rezept (324) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (326)

Betrunkenes Schweinefleisch (China)

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1,2 kg  Schweinfleisch (a. d.
    -- Keule)
3   Knoblauchzehen
4   Frühlingszwiebeln
1 Ltr. Wasser
3 Scheiben  Ingwerwurzel
1 Essl. Salz
1/4 Teel. Pfeffer, schwarz
    -- a.d.M.
    Sherry, trocken
    -- Menge
    -- anpassen
 

Zubereitung

Das Fleisch in 6 gleichgrosse Stücke schneiden. Den Knoblauch zerdrücken. Die Frühlingszwiebeln in 3 cm lange Stücke schneiden.
 
Wasser in einem Topf aufkochen. Schweinefleisch, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Ingwerscheiben hineingeben, salzen und pfeffern, zum Kochen bringen und 35 Minuten schwach sieden. Danach in der Flüssigkeit mehrere Stunden lang auskühlen lassen.
 
Das Fleisch herausnehmen, gut abtrocknen (die Brühe aufbewahren, anderweitig verwenden und im Kühlschran über Nacht kalt stellen.
 
Jedes der 6 Stücke vierteln, alle Stücke in ein passendes Gefäss schichten und mit Sherry auffüllen. Zugedeckt im Kühlschrank 2-5 tage ziehen lassen.
 
Die Fleischwürfel abtropfen lassen, jeweils quer zur Faser in 5 mm dicke Scheiben schneiden und dachziegelartig auf einer runden Platte anrichten.
 
dazu: eingesalzener Rettich Gurkenstreifen, süss-sauer eingelgt
 
Anmerkung: Den eingesalzenen Rettich bekommen Sie fertig in Chinaläden.
 
Quelle: Kenneth Lo
 
erfasst: tom
 
,AT Tom Frank ,D 16.07.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Tom Frank ,NO EMail: t.frank@nadeshda.org
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (324) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (326)