Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 380

Vorheriges Rezept (379) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (381)

Blitzgerichte: Schweinefleisch Süss-Sauer

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Dose  Ananasstücke; EW 340 g
2 Essl. Öl
    Salz und Pfeffer
150 Gramm  Tomatenstückchen, Tetrapak
100 ml  Hühnerbrühe
5-6 Essl. Süß-saure Chilisoße
1   Schweinefilet (etwa 400 g)
3   Lauchzwiebeln
125 Gramm  Mungobohnenkeime (Sojasprossen)
 

Zubereitung

Schweinefilet abspülen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Ananasstücke in einem Sieb abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und schräg in etwa 1 cm breite Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefleisch von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenstückchen, Hühnerbrühe und 4 Esslöffel Chilisoße unterrühren. Ananasstücke dazugeben und alles etwa 10 Minuten kochen. Sojasprossen abspülen und trocken tupfen.
 
Lauchzwiebeln und die Sprossen unter die Soße heben und etwa 1 Minute weiterkochen. Mit Salz, Pfeffer und der restlichen Chilisoße abschmecken. Dazu: Reis
 
Zubereitungszeit: 20 Min
 
Pro Portion ca. 260 kcal, 8 g Fett

Quelle

Zettelwirtschaft

Vorheriges Rezept (379) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (381)