Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 383

Vorheriges Rezept (382) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (384)

Blumenkohl-Curry

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

375 Gramm  Hackfleisch gemischt
2   Eier
50 Gramm  Erdnüsse gesalzen
1 Scheibe  Toastbrot
1 Teel. ; Sambal Oelek
 

Zubereitung

und gut ausdrücken. Beides mit dem Hack, Sambal, Nelkenpulver, Eiern und Sojasauce verkneten.
 
2. Etwa 24 kleine Klösschen formen. In einer flachen Form 30 Min. garen. (Umluft, 180°C).
 
3. Kokosraspel in einer trockenen Pfanne hellbraun anrösten.
 
4. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. In der Brühe 6 Min. garen,
 
abgiessen, dabei Brühe auffangen.
 
5. Zwiebel fein würfeln, in Butter andünsten. Curry unterrühren. Mit der Blumenkohlbrühe ablöschen und mit der kalt angerührten (z.B. in Sherry) Speisestärke binden. Noch 2 Min. köcheln lassen. Joghurt unterrühren. Mit Salz und Zucker abschmecken.
 
6. Den Blumenkohl zu den Klösschen geben. Die Sauce darübergiessen und nochmals 10 Min. überbacken. Zum Servieren mit den Kokosraspeln bestreuen.
 
Curry Hackfleisch
 
,AT Achim Schiwek ,D 27.05.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Achim Schiwek ,NO EMail: hjschi@s.netic.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Essen und Trinken 1/89
Erfasst von Achim Schiwek

Vorheriges Rezept (382) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (384)