Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 428

Vorheriges Rezept (427) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (429)

Bohnen-Fleisch-Topf mit Chili

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Rote Bohnen
    -- getrocknet
150 Gramm  Schwarze Bohnen
    -- getrocknet
150 Gramm  Weiße Bohnen
    -- getrocknet
200 Gramm  Geräucherter Speck
    -- durchw.
100 Gramm  Zwiebeln
3   Knoblauchzehen
2 Dosen  Tomaten
    -- à 850 ml
1 kg  Rindfleisch
    -- aus dem Bug
    ; Salz
3   Lorbeerblätter
2 Teel. Kräuter der Provence
2   Chilischoten ersatzweise
2 Teel. Chilipulver
600 Gramm  Kochwurst ersatzweise
    ; Cabanossi
1 Ltr. ; Wasser (1)
 

Zubereitung

Bohnen über Nacht kalt einweichen. Speck würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken.
 
Speck auslassen. Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Bohnen abspülen und zufügen. Mit Wasser (1) und Tomaten ablöschen. Fleisch waschen und hineingeben. Salz, Lorbeer und Kräuter zufügen. Alles aufkochen und ca. 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Nach ca. 1 Stunde frischen Chili (mit Chilipulver erst zum Schluß würzen) zufügen.
 
Fleisch herausnehmen und würfeln. Wust in Scheiben schneiden. Beides wieder in den Eintopf geben.
 
Dazu paßt Fladenbrot.
 
,NI ** ,NO Gepostet von Ingrid Benerts ,AT Ingrid
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Rezeptsammlung
1987 bis 1996
erfaßt von: I.Benerts
24.05.97

Vorheriges Rezept (427) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (429)