Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 441

Vorheriges Rezept (440) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (442)

Bollito Misto (Italien)

( 10 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   BOLLITO MISTO (ITALIEN)
1   Rindszunge
1   Kalbskopf
1 kg  Rindfleisch, Kamm,Fehlrippe
1   Suppenhuhn
2   Schweinefüsse
2 Bund  Suppengemüse
    Salz

   FÜR DIE SAUCE
3   Eier, hartgekocht
130 ml  Öl
3 Essl. Weißweinessig
    Salz
    Pfeffer
    Zucker
6 Essl. Kräuter, gehackt - Erfaßt
    -- vo
 

Zubereitung

Der Name dieser norditalienischen Spezialität bedeutet Gemischtes Gekochtes und deshalb handelt es sich dabei vorwiegend um gekochtes s Fleisch, das im Stück aufgetragen und erst am Tisch portioniert wird. Die Zusammenstellung der Fleischsorten ist nicht ht verbindlich. h. Rind-, -, Kalbfleisch, Zunge und Huhn sollten aber auf jeden Fall dabeisein. . Als Ergänzung sind Knoblauchwürste und Schweinefleisch möglich. Auch h die heißen und kalten Beilagen lassen sich varieren. Die kalte Krätersauce e (Salsa verde) darf indessen auf keinen Fall fehlen. Bollito misto o läßt sich für einen kleinen Personenkreis nur schwer bereiten.
 
Zubereitung: Fleisch und Huhn im Dampftopf mit Suppengemüse und etwas Salz garen. Zunge abziehen, alle Fleischsorten heiß auf einem großen Brett anrichten. Dazu Salzkartoffeln, gedünstete Karotten, gedünstetes Weißkraut oder Wirsing, Sellerie- und Rote-Rüben-Salat, kleine ne Gewürzgurken, Mixed Pickles und Perlzwiebeln reichen.
 
Salsa verde: Eier feinhacken. Aus Öl, Essig und Gewürzen Salatsauce anrühren, mit Eiern und Kräutern (z.B. Dill, Estragon, Kerbel, Liebstöckel, Petersilie, Pimpinelle, Schnittlauch) vermischen. die Sauce 2 Std. durchziehen lassen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (440) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (442)