Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 457

Vorheriges Rezept (456) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (458)

Bouletten - Original Berliner

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Hackfleisch, gemischt (halb
    -- Rind, halb Schwein
1   Schrippe (große Semmel)
1   Ei
    Salz
    Pfeffer
    Muskatnuss
    Bratfett (halb Schmalz,
    -- halb Butter)
 

Zubereitung

400 g halb mageres Schweinefleisch, halb mageres Rindfleisch durch die Maschine drehen, mit einer eingeweichten, dann ausgedrückten und gut verrührten Schrippe (Berliner Semmel), einer fein gehackten Zwiebel und einem Ei zusammenarbeiten. Mit Pfeffer, Salz und einem Hauch Muskatnuß abschmecken und nochmals gut durcharbeiten. Runde Klösse formen, die Klösse etwas flachdrücken, in Mehl wenden, in heißem Fett schwimmend braun braten, gut abtropfen laßen.
 
Diese beliebten Bouletten werden warm in einer Sauce, die aus den Bratrückständen bereitet wurde, oder kalt gegeßen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Maria von Treskow:
Berliner Kochbuch
Weingarten Verlag

Vorheriges Rezept (456) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (458)