Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 502

Vorheriges Rezept (501) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (503)

Bratwurstspieße mit Tomatensauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   BRATWURSTSPIE-E MIT TOMAT
150 Gramm  Speck, durchwachsen
3 klein. Zwiebeln
2 klein. Äpfel
16 klein. Nürnberger Bratwürste
3 Essl. Speiseöl
    Currypulver

   FÈR DIE TOMATENSAUCE
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
1 Essl. Speiseöl
250 Gramm  Tomaten
    -- (aus der Dose)
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Speck in kleine Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und vierteln. Äpfel schälen und achteln. Speck, Zwiebel, Apfel und Bratwurst abwechselnd auf Spiesße stecken.
 
Öl mit Currypulver verrühren und die Bratwurstspieße damit bestreichen. Jeweils 2 Spieße in eine heiße Grillpfanne legen, von allen Seiten knusprig braun grillen und warm stellen.
 
Für die Tomatensauce Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Öl erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Tomaten in Stücke schneiden, mit der Flüssigkeit hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im offenen Topf kochen lassen, bis die Sauce sämig ist und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Bratzeit für die Spieße: etwa 10 Minuten Kochzeit für die Sauce:
 
etwa 10 Minuten Beilage: Reis oder grüne Nudeln, Paprikasalat
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (501) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (503)