Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 54

Vorheriges Rezept (53) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (55)

Am Spiess Gebratenes Huhn mit Kräutern

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Poularde
1 Prise  Salz, Pfeffer, Majoran,
    Rosmarin

   FÜLLUNG
2   Knoblauchzehen
20 Gramm  Butter
1   Ordentliche Handvoll
    Basilikum, Majoran, Kerbel,
    Estragon
20 Gramm  Butter, zu Bestreichen
3 Essl. Honig
3 Essl. Wasser
 

Zubereitung

Poularde ausnehmen und gründlich waschen und abtrocknen. Knoblauchzehen zerdrücken und mit der Butter vermischen. Mit dem Gemisch die Poularde von innen einreiben.
 
Kräuter waschen und hacken, die Poularde damit füllen und verschliessen. Poularde von aussen mit Salz, reichlich Pfeffer, gehacktem Majoran und Rosmarin einreiben. Danach das Ganze auf den Spiess stecken und gut durchbraten. Währenddessen ab und zu mit Butter bestreichen. Nach ca.
 
45 Minuten mit dem Honig/Wassergemisch bestreichen und nochmals 5 bis 10 Minuten braten.
 
QUELLE: Ritterfest auf der Burg Pyrmont im Sommer 1999
 
,AT Iris Kunrath ,D 17.04.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Iris Kunrath ,NO EMail: iris@mitti.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (53) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (55)