Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 570

Vorheriges Rezept (569) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (571)

Buntes Linsengemüse mit Hähnchenbrust

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   LINSENGEMÜSE
200 Gramm  Linsen
100 Gramm  Rosenkohl
1 klein. Chilischote
 

Zubereitung

Minuten gar kochen (sie sollten noch bissfest sein), etwas salzen und abgiessen.
 
Den Rosenkohl vierteln und restliches Gemüse in feine Würfel (doppelt so gross wie die Linsen) schneiden. In einem Topf mit Öl zuerst Möhren, Sellerie und Chili andünsten, dann die restlichen Gemüsewürfel und die Linsen zugeben. Mit Brühe und Essig ablöschen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Das Ganze 10 Minuten köcheln lassen und zum Schluss die Schnittlauchröllchen untermischen.
 
Die Hähnchenbrüste in zentimetergrosse Würfel schneiden. Sojasauce, Sherry, Lauchzwiebeln, Ingwer, Sesamöl und Knoblauch zu einer Marinade mischen und über das Fleisch geben. Eine Stunde ziehen lassen. Pilze und Koriander fein schneiden und mit dem marinierten Fleisch mischen.
 
Die Reisblätter in kaltem Wasser einweichen, dann auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Auf jedes Reisblatt je 1 EL Fleisch geben und wie einen Brief zusammenfalten. In einer tiefen Pfanne mit Fett die Päckchen ca. 3-4 Minuten braten.
 
Fleischpäckchen auf dem Linsengemüse anrichten.
 
,AT Christina Philipp ,D 05.02.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-Buffet 04.02.2002,
Hülsenfrüchte;
Rezept von Rainer Strobel
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (569) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (571)