Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 591

Vorheriges Rezept (590) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (592)

Calzone alla Palermitana

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Aufgegangener Hefeteig
200 Gramm  Rindfleisch
    -- gehackt
200 Gramm  Schweinefleisch
    -- gehackt
1 mittl. Zwiebel
30 Gramm  Bittere Schokolade
30 Gramm  Mandeln
    -- geröstet, gemahlen
3   Eiweisse
1   Eigelb
20 Ltr. Weisswein
    Öl
    ; Salz
    ; Pfeffer
 

Zubereitung

Die Zwiebel fein zerhacken und in Öl anbraten, Schweine- und Rindshackfleisch hinzufügen, mit Salz nd Pfeffer würzen, gut umrühren, dann den Wein zugiessen und verdampfen lassen, die geriebene Schokolade und die Mandeln dazugeben. Auf kleiner Flamme ungefähr dreissig Minuten kochen, hin und wieder umrühren, damit sich nichts ansetzt. Bevor man die Flamme abdreht, die zu Schnee geschlagenen Eiweiss vorsichtig unterziehen.
 
Der Teig wird in zwei Teile geteilt und zwei Scheiben ausgewellt. Eine Backform einfetten und mit einer der Scheiben auslegen.
 
Das Fleischragout in die Form geben und mit der anderen Scheibe zudecken, wobei die Ränder gut aufeinanderpassen müssen. Mit der Gabel den Deckel mehrmals durchstechen, um den Dampf abziehen zu lassen. Mit dem verrührten Eigelb bestreichen und ungefähr zwanzig Minuten im heissen Backofen backen.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 14.04.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@tic.ch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (590) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (592)