Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 61

Vorheriges Rezept (60) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (62)

Amerikanisches Steak

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Rumpsteaks aus der Lende/
    -- Roastbeef
    -- je 200g
    Pfeffer
6 Essl. Öl
800 Gramm  Backofen-Pommes frites
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
1 klein. Dose Tomaten
    -- 250g
1   Chilischote
4   Schwarze Oliven
    Salz
1 Essl. Essig
1 Teel. Oregano, gerebelt
1 Prise  Zucker
 

Zubereitung

Star mit Streifen ...
 
Den Amerikanern kann ein Steak nicht gross und deftig genug sein. Und natürlich muss es vom Grill kommen - romantisches Überbleibsel der Lagerfeuerzeit. Dochüber Glut im Freien lässts sich nun mal nicht immer brutzeln. Also empfiehlt sich die Grillpfanne. Das Ergebnis: ebenso Saftiges mit den typischen Streifen.
 
Zubereitung:
 
1. Elektro-Ofen auf 225 oC vorheizen. Das Fleisch trockentupfen, pfeffern, mit 2 EL Öl einreiben.
 
2. Die Pommes frites nach Packungsanweisung im Ofen backen (Gas:
 
Stufe 4)
 
3. Zwiebel und Knoblauch abziehen, beides fein hacken. Tomaten abtropfen lassen, in feine Würfel schneiden. Chilischote halbieren, sehr fein hacken. Oliven entsteinen und hacken.
 
4. Zwiebel und Knoblauch in zwei Esslöffel Öl andünsten. Tomaten, Chilischote und Oliven dazugeben, kurz schmoren lassen, mit Salz, Essig, Oregano, Zucker und Pfeffer kräftig abschmecken und etwas einköcheln lassen.
 
5. Steaks in einer Grillpfanne (oder einer schweren Pfanne) in übrigem heissen Öl von jeder Seite 2 1/2 Minuten bei hoher Temperatur braten. 1-2 Minuten ruhen lassen, salzen.
 
6. Fleisch mit der Sauce und den Pommes frites servieren.
 
Als Getränk passt Export Bier.
 
,AT Jörg
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

meine Familie und ich
gepostet von
Jörg Weinkauf

Vorheriges Rezept (60) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (62)