Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 636

Vorheriges Rezept (635) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (637)

Carpaccio vom Rind

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
400 Gramm  Rinderfilet
    ; Salz
    ; Schwarzer Pfeffer a.d.M.
2 Essl. Senf, mittelscharf
150 ml  Weisswein, trocken
40 ml  Weinessig
    ; Orangensaft
1 Essl. Pfefferkörner, grüne
2   Knoblauchzehen
5   Sardellenfilet
    ; Cayennepfeffer
    ; Zucker
1 Teel. Oregano, gerebelt
1/2 Teel. Basilikum, gehackt
150 ml  Olivenöl
 

Zubereitung

Das Rinderfilet in hauchdünne Scheiben schneiden, sie mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Senf bestreichen und auf vier Teller legen.
 
Für die Marinade den Wein mit dem Essig, dem Orangensaft, den Pfefferkörnern, dem ausgedrückten Knoblauch und den feingehackten Sardellenfilets verrühren.
 
Mit Cayennepfeffer, Zucker, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen und tropfenweise das Olivenöl hineinrühren.
 
Die Marinade auf den Rinderfleischscheiben verteilen und diese im Kühlschrank 6 bis 8 Stunden zugedeckt marinieren.
 
,AT Manfred
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Italienische Küche
Erfasst von M. Herrsche

Vorheriges Rezept (635) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (637)