Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 653

Vorheriges Rezept (652) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (654)

Chabiswickel 'Theres'

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Kabis
50 Gramm  Kochbutter
50 Gramm  Speckwürfeli
1 klein. Zwiebel
    -- gehackt
300 Gramm  Brät
    -- oder feines
    -- Hackfleisch gewürzt
1   Ei
150 ml  Dicker Rahm
    Muskat
    Salz
    Pfeffer
50 Gramm  Emmentaler Käse
    -- gerieben
 

Zubereitung

Vom Kabis die Blätter sorgfältig lösen. In kochendes Salzwasser geben und halbweich kochen /6-10 Min.). Kalt abspühlen und gut abtropfen lassen, mit Tuch trockentupfen.
 
Speckwürfeli in der Kochbutter knusprig braten. Zwiebel glasig mitdünsten. Leicht auskühlen lassen. Brät oder feines Hackfleisch gewürzt mit Speckwürfeli und Zwiebel mischen. Je 1 Löffel Brätmischung auf jeweils zwei Kabisblätter geben und einrollen. Die Wickel in ein ausgebuttertes Bratgeschirr legen.
 
Ei mit dicker Rahm, Muskat, Salz und Pfeffer gut verquirlen und über die Kabiswickel geben.
 
Das Ganze mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 200oC während 20 Minuten gratinieren und fertiggaren.
 
Dazu passen: Kartoffelstock, Teigwaren, Polenta.
 
Variante ohne Sauce: Die Wickel mit Reibkäse bestreuen und mit kleinen Butterflocken belegen. Fertigbacken wie oben.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 28.11.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Gluschtig 13.12.2000
Restaurant Stadthaus
Huttwil, Walter Halter
Vermittelt von R.Gagnaux

Vorheriges Rezept (652) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (654)