Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 677

Vorheriges Rezept (676) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (678)

Chateaubriand mit Senf-Kräuterschmand

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Rinderfilet
    -- am Stück
125 ml  Rotwein
1 Essl. Butter
250 Gramm  Champignons
1   Schalotte
1 Teel. Butter
4 Teel. Grober Senf
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Schalotte und Champignons feinhacken, in etwas Butter anschwitzen, dann den Senf dazugeben. Gut durchschwenken, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Filet plattieren, salzen, mit grobem Pfeffer bestreuen. Von beiden Seiten je 5 Min. bei mäßiger Hitze braten. Es darf sich kein austretendes Wasser am Boden der Pfanne sammeln.
 
Wichtig ist, daß die Hitze ausreicht und sich kein austretendes Wasser am Boden der Pfanne sammelt.
 
Das Filet für 30 Min. in den auf 160øC vorgeheizten Ofen geben. Nach 10 Min. die Senfmasse über das Fleisch streichen, im Ofen weitergaren lassen. Das Chateaubriand herausnehmen, auf eine Platte geben, 10 Min. ruhen lassen.
 
Für die Sauce den Bratensatz mit Rotwein ablöschen und mit etwas Butter binden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (676) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (678)