Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 708

Vorheriges Rezept (707) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (709)

Chili Cincinnati Style

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Rinderhackfleisch, mager
2 Essl. Pflanzenöl
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
4   Lorbeerblätter
1/2 Teel. Pimentpulver
1/2 Teel. Zimtpulver
1/2 Teel. Schwarzer Pfeffer
1 Essl. Cayenne-Pulver
1 Teel. Salz
1 Essl. Obstessig
1 Schuss  Tabasco
1 Ltr. Tomatensaft
1 Dose  Dosentomaten, klein
    -- grob
    -- zerkleinert
250 Gramm  Spaghetti
    -- evt. mehr
50 Gramm  Käse
    -- gerieben, z.B.
    -- Emmentaler
1 klein. Zwiebel
    -- fein gehackt
 

Zubereitung

Das Öl in eine grossen Pfanne erhitzen. Hackfleisch und gehackte Zwiebeln bei mässiger Hitze bräunen. Überschüssiges Fett abgiessen. Die restlichen Zutaten und Gewürze hinzufügen und zugedeckt bei kleine Hitze ca. 1-1 1/2 Stunden kochen.
 
Rechtzeitig vor dem Ende der Kochzeit des Chili die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen und warmstellen.
 
Die Lorbeerblätter und Knoblauchzehen aus dem ferigen Chili entfernen. Das Chili auf den heissen Nudeln anrichten. Geriebenen Käse sowie gehackte Zwiebeln darüber streuen.
 
Dieses Chili eignet sich hervorragend zum portionsweisen Einfrieren für die schnelle Küche - während die Nudeln kochen, können sie die gefrorenen Chili-Portoinen in der Mikrowelle auftauen und erhitzen!
 
,AT Petra Holzapfel ,D 20.07.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

nach
Harald Zoschke
Das Chili-Pepper-Buch

Vorheriges Rezept (707) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (709)