Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 727

Vorheriges Rezept (726) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (728)

Chili Con Chicken, Selbstgemacht

( 8 bis 10 Portio )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Kartoffeln
    Salz
    Pfeffer
1   Gemüsezwiebel
1   Rote Paprikaschote
1   Gelbe Paprikaschote
1   Grüne Paprikaschote
2   Rote Chilischoten
800 Gramm  Hähnchenbrustfilets
2 Essl. Öl
1 Essl. Paprika, edelsüß
1 Essl. Tomatenmark
2 Dosen  Tomaten (à 850 ml)
1 Teel. Kreuzkümmel
2   Lorbeerblätter
1 Dose  Kidneybohnen (850 ml)
    Tabasco
 

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden, in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Chilis waschen, längs einritzen, entkernen und fein hacken. Filets waschen, trockentupfen und grob würfeln.
 
Öl in einem großen Topf erhitzen. Hähnchenwürfel darin portionsweise anbraten und herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Paprika in den Topf geben und kurz anbraten. Gesamtes Fleisch wieder zugeben. Mit Paprikapulver bestäuben und das Tomatenmark einrühren. Unter Rühren kurz anschwitzen. Tomaten samt Saft, Chili, Lorbeerblätter und Kreuzkümmel zugeben und alles zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.
 
Kartoffeln abgießen. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Bohnen und Kartoffeln etwa 10 Minuten vor Garzeitende ins Chili geben. Mit Salz und Tabasco abschmecken.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

www.Selbstgemachtes.de
von Torsten Klaus

Vorheriges Rezept (726) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (728)