Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 741

Vorheriges Rezept (740) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (742)

Chilipoularde mit Pfirsichchutney

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Poulardenbrüste
    FÜR DIE MARINADE:
8 Essl. Sonnenblumenöl
1   Zitrone, unbeh., ausgepreßt
2 Teel. Chilipulver
    FÜR DAS CHUTNEY:
500 Gramm  Pfirsiche
2   Orangen, unbeh.,
    ; ausgepreßt und Schale
    ; abgerieben
4 Essl. Weissweinessig
1   Zwiebel, feingehackt
2 Essl. Ingwer, frisch, fein
    -- gehackt
    Pfeffer schwarz, aus der
    -- Mühle
 

Zubereitung

Alle Zutaten der Marinade miteinander verrühren und die Poulardenbrüste darin etwa 2 Stunden einlegen.
 
Für das Chutney die Pfirsiche waschen, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch kleinschneiden. Die fein geriebene Schale und den Saft der Orangen zusammen mit dem Weissweinessig, der fein gehackten Zwiebeln und dem Ingwer untermengen und in einen kleinen Topf geben. Bei geringer Hitze zu einem Chutney einkochen.
 
Wenn das Chutney fertig ist, die Poularden aus der Marinade nehmen, gründlich abtropfen laßen und grillen. Zusammen mit dem Chutney auf Tellern anrichten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (740) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (742)