Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 792

Vorheriges Rezept (791) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (793)

Chüngelschlegel im Riesling

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Kaninchenschlegel
    -- Stötzli
1 groß. Zwiebel
30 Ltr. Hühnerbouillon
20 Ltr. Riesling x Sylvaner
50 Gramm  Bratbutter
10 Ltr. Rahm
    Rosmarin
    Majoran
    Mehl
    Salz
    Pfeffer

   REF
    Martin Scherrer Restaurant
    -- 'Frieden'
    Schaffhausen. Vermittelt
    -- von R.Gagnaux
 

Zubereitung

Kaninchenschlegel würzen und mehlen; in Bratbutter rundum ansautieren (nicht zu heiss); in Streifen geschnittene Zwiebeln dazugeben und zugedeckt mit den Schlegeln mitdünsten, mit einem kräftigen Schluck Riesling x Sylvaner ablöschen und mit Hühnerbouillon auffüllen (ca.
 
bis zur Hälfte). Zugedeckt im Ofen unter zeitweisem Wenden die Schlegel weichschmoren (nicht zu heiss, da sie sonst trocken werden).
 
Schlegel warm stellen, den Fond stark einreduzieren, abpassieren, mit dem Rahm verfeinern, eventuell Sauce mit Stärkemehl binden und vor dem Servieren nochmals einen rechten Schluck Riesling x Sylvaner darunterziehen, die Chüngelschlegel zur Sauce geben.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (791) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (793)