Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 793

Vorheriges Rezept (792) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (794)

Chünglibraten

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   CHÜNGLIBRATEN
1   Kaninchen
    -- küchenfertig a 1,
4 Essl. Sojaöl
    Salz
    Pfeffer
1 Zweig  Majoran
1 Zweig  Thymian
1   Möhre
1   Speckschwarte
1 Zweig  Selleriekraut
1   Lorbeerblatt
1   Nelke
1   Zwiebel
2 Essl. Petersilie, gehackt
300 ml  Instant-Bouillon
1 Essl. Senf
1 Essl. Zitronensaft
    Speisestärke
 

Zubereitung

Kaninchen unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in große Stücke schneiden.
 
Sojaöl erhitzen, das Fleisch rundherum darin anbraten und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Majoran und Thymian hinzufügen. Möhre putzen, waschen und halbieren und mit dem Speck, Selleriekraut, Lorbeerblatt und Nelke zum Fleisch geben.
 
Zwiebel abziehen, grob zerkleinern und mit der Petersilie unterrühren. Das Gemüse unter Rühren 2-3 Minuten mitbraten, dann die Hälfte der Bouillon hinzugießen und etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen. Nach Bedarf Bouillon nachgießen.
 
Das gare Fleisch herausnehmen und warm stellen. Senf und Zitronensaft unter die Schmorflüssigkeit rühren, etwas einkochen lassen und nach Belieben die Sauce mit angerührter Speisestärke binden.
 
Beilage: Grüne Bohnen und Petersilienkartoffeln.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk
1 Kaninchen;
küchenfertig a

Vorheriges Rezept (792) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (794)