Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 799

Vorheriges Rezept (798) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (800)

Cincinatti Chili

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   CINCINATTI CHILI
500 ml  Wasser
500 ml  Starker Kaffee
500 ml  Hausgemachte Tomatensauce
    -- od
    Tomatensauce aus der Dose
2   Zwiebeln
    -- gehackt
1 Essl. Rotweinessig
2 Teel. Worcestershire-Sauce
1 Essl. Zucker
2 Essl. Gemahlene Chilischoten
1 Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
1   Knoblauchzehe
    -- zerdrückt
2 Teel. Zimt
    -- gemahlen
1/2 Teel. Piment
    -- gemahlener
0,3 Teel. Gemahlene Nelken
1 Teel. Salz
0,3 Teel. Cayennepfeffer
1 kg  Mageres Rinderhack
1 groß. Lorbeerblatt

   N A C H B E L I E B
125 Gramm  Cheddar-Käse
1   Zwiebel
    -- fein gehackt
400 Gramm  Kidney-Bohnen
    -- gekochte

   AUSPROBIERT & VERBREIT
    K.-H. Boller 2:2426/2270.7
 

Zubereitung

Wasser, Kaffee und Tomatensauce in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Essig, Worcestershire-Sauce und Zucker hineinrühren.
 
Während das Ganze zum Kochen gebracht wird, gemahlene Chilischoten, Kreuzkümmel, Knoblauch, Zimt, Piment, Nelken, Salz und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel vermengen. Die Gewürzmischung in die kochende Brühe geben. Das Rinderhack zerpflücken und ebenfalls langsam in die Brühe rühren. Das Lorbeerblatt zugeben und das Ganze nochmal aufkochen.
 
Die Hitze reduzieren und das Chili ohne Deckel 2 1/2 - 3 Stunden köcheln lassen, bis es die richtige Konsistenz hat. Das Lorbeerblatt entfernen. Falls erforderlich, überschüssiges Fett abschöpfen.
 
Das Chili auf Spaghetti anrichten und nach Belieben jede Portion mit geriebenem Cheddar, gehackter Zwiebel oder Kidney-Bohnen garnieren.
 
H I N W E I S man im Lokal two-way, bekommt man Fleischsauce auf Spaghetti. Bei three-way kommt darüber noch etwas gerieben Käse; four-way führt zur zusätzlichen Garnierung mit Zwiebeln, die wiederum bei five-way mit einem Schlag Bohnen bedeckt werden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (798) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (800)