Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 825

Vorheriges Rezept (824) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (826)

Coniglio al Forno - Gebratenes Kaninchen

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Kaninchen (ca. 1,8 kg)
100 Gramm  Pancetta (Frühstücksspeck)
    ; Pfeffer
    ; Salz
1   Thymianzweig
1   Majoranzweig
2   Wacholderbeeren
50 Gramm  Butter
10 Ltr. Weisswein
5 Ltr. Marsala
 

Zubereitung

Das Kaninchen innen und aussen mit den Gewürzen einreiben. Thymian, Majoran, Wacholderbeeren und den feingeschnittenen Pancetta oder den Speck in die Bauchhöhle geben. Das Kaninchen mit Küchenschnur binden. In der heissen Butter anbraten. Mit Wein und wenig Wasser ablöschen. Im Ofen abgedeckt ca. 30 Minuten braten. Den Marsala beifügen und nochmals 20-30 Minuten braten. Öfter begiessen. Am Ende der Kochzeit soll die Flüssigkeit fast ganz eingekocht und das Kaninchen knusprig sein.
 
,AT Petra
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

nach
Tessiner Spezialitäten
Kochstudio, Zuerich
Erfasst von Petra
Holzapfe

Vorheriges Rezept (824) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (826)