Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 834

Vorheriges Rezept (833) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (835)

Coq Au Vin - Beliebt und Bewährt

( 5 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   COQ AU VIN BELIEBT UND
1   Poularde, ca. 1,4kg
    Salz
    Pfeffer
100 Gramm  Durchwachsener Speck
    (in Scheiben)
250 Gramm  Schalotten
250 Gramm  Champignons (kleine Köpfe)
6 Essl. Öl
25 Gramm  Mehl
250 ml  Weißwein
250 ml  Geflügelfond (aus dem,
    -- Glas)
1   Knoblauchzehe, durchgepreßt
2   Lorbeerblätter
3 Essl. Rosmarinnadeln, zerhackt
1 Prise  Zucker
1 Bund  Glatte Petersilie, gehackt
 

Zubereitung

Poularde in 8 Stücke teilen, waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Speck fein würfeln. Schalotten pellen. Champignons putzen, größere halbieren. Den Speck in 1/3 des Öls knusprig ausbraten. Mit einer r Schaumkelle herausheben. Die Schalotten und Champignons im Speckfett t goldbraun anbraten, ebenfalls mit der Schaumkelle herausheben. n. Hähnchenteile mit dem Rest Öl im Bratfett knusprig braun anbraten. Speck k und Schalotten-Champignon-Mischung wieder dazugeben, mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Je die Hälfte vom Wein und Fond dazugießen, Knoblauch, Lorbeer und Rosmarin dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, im 200 Grad d heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten 45-50 Min. schmoren. Dabei i nach und nach restlichen Wein und Fond angießen. Die Hähnchenteile immer r wieder mit dem Fond beschöpfen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. . Mit Petersilie bestreut servieren. Dazu paßt Bagütte.
 
~ Quelle: Schöner essen im August - Erfaßt von: H.Owald ++
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (833) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (835)