Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 853

Vorheriges Rezept (852) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (854)

Costini Agrodolce (Sauersüss)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1,2 kg  Costini
    -- (*)
1 Teel. Olivenöl
    ; Salz
    ; Schwarzer Pfeffer
2   Schalotten
    -- gehackt
25 Gramm  Getr. Aprikosen
    -- gehackt
4   Feste Aprikosen evtl. mehr
3   Lorbeerblätter
1   Zimtstengel
3   Nelken
1 Schuss  Kümmelsamen
350 ml  Trüber Apfelsaft
    Zitronenmelisseblättchen
 

Zubereitung

(*) Costini sind Brustspitzen vom Schein mit wenig Fleisch, aber aromatischen Knochen. Mehr Fleisch haben Spareribs (Schälrippchen).
 
Die Costini in eine ofenfeste Form geben. Mit Olivenöl bepinseln, mit Pfeffer und Salz würzen. Die frischen Aprikosen in Schnitze schneiden, mit den gehackten Schalotten, den gehackten Aprikosen und den Gewürzen über die Costini streuen. Apfelsaft zugießen, mit Folie bedecken und im kalten Backofen schieben. Bei 175 Grad 2 Stunden schmoren.
 
Saft und Früchte abschöpfen, pürieren, nach Bedarf nachwürzen und über das Fleisch gießen. Mit Zitronenmelisse bestreut servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nach: Annabelle 15/1995
Erfaßt von Rene Gagnaux
23.10.1995

Vorheriges Rezept (852) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (854)