Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 968

Vorheriges Rezept (967) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (969)

Der Party-Hit: Schnelle Frikadellen aus dem Backofen

( 42 Stück )

Kategorien

Zutaten

2   Brötchen vom Vortag
2   Zwiebeln
1 kg  Gemischtes Hackfleisch
2   Eier
4 Teel. Mittelscharfer Senf
    ; Salz und Pfeffer
    Edelsüß-Paprika
4   Ungebrühte feine Bratwürste
1 Teel. Öl
    -- für die Fettpfanne
 

Zubereitung

Brötchen in kaltem Wasser zehn Minuten einweichen. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Brötchen ausdrücken.
 
Hackfleisch, Zwiebelwürfel, ausgedrückte Brötchen und Eier in eine Schüssel geben und mit Senf, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Fleischteig mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Das Bratwurstbrät aus der Pelle zum Hackfleischteig drücken und alles gut vermengen.
 
Die Fettpfanne des Backofens mit Öl ausstreichen. Jeweils einen gehäuften Eßlöffel Fleischteig abnehmen und daraus mit nassen Händen kleine Bällchen formen. Insgesamt etwa 42 Stück formen und dicht nebeneinander in die Fettpfanne legen.
 
In den auf 250 Grad, Umluft 220 Grad, Gas Stufe 5 vorgeheizten Backofen schieben und etwa 20 Minuten braten.
 
Variationen: Dieses Grundrezept läßt sich gut abwandeln. Geben Sie zusätzlich zum Fleischteig entweder
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle


Vorheriges Rezept (967) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (969)