Rezeptsammlung Fleisch - Rezept-Nr. 997

Vorheriges Rezept (996) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (998)

Döner Kebab

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
400   Lammkeule oder
    -- Schulterfleisch
100   Hammelschwanz oder anderen
    -- Speck
500   Tomaten halbiert
100   Hellgrüne türk.
    -- Peperonischoten
    Fleischbrühe

   MARINADE
2   Knoblauchzehen
1/4   Salz
2   Olivenöl
1   Tomatenpüree
1/2   Türk. Paprikaschrot
1   Pfeffer (schwarz, gemahlen)
1   Piment (gemahlen)
1   Zimt
1   Kreuzkümmel
1   Thymian (getrocknet,
    -- gerebbelt)

   JOGHURTSAUCE
500   Türkischer Joghurt 10% Fett
    -- i. Tr.
3   Knoblauchzehen
    Salz
    Getrocknete Minze gerebbelt
 

Zubereitung

Knoblauch mit dem Salz im Mörser fein zermusen und mit den anderen Zutaten vermengen. Das Fleisch und das Fett in 3 cm große Würfel schneiden mit der Marinade vermengen und 12 Std ziehen lassen. Fleisch und Speck auf Spiesse stecken, dabei nach je drei Fleischwürfeln ein Stück Speck stecken. 5-6 min grillen, dabei hin und wieder mit Fleischbrühe bestreichen.
 
Tomatenhälfen und längelang halbierte, entkernte Peperonischoten grillen.
 
Knoblauch mit dem Salz im Mörser zerdrücken, in den Joghurt rühren. Minze nach Belieben einrühren.
 
Fladenbrot (mittelgross) halbieren, eine Tasche hineinschneiden, gegrillte Fleischwürfel vom Spiess nehmen in die Brottasche füllen, Joghurtsauce darüber geben, je eine halbe Tomate und 1 Peperoni einfüllen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (996) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (998)