Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 129

Vorheriges Rezept (128) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (130)

Gans mit Sauerkraut

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Gans
15   Wacholderbeeren
500   Gekochtes Sauerkraut, evtl.
    -- mehr
    Salz
    Pfeffer
125 ml  Gin
    Butterfett zum Anbraten
1/2 Ltr. Bouillon
125 ml  Weißwein
 

Zubereitung

Die Gans innen und aussen mit Pfeffer und Salz wuerzen. Das gekochte Sauerkraut mit 10 Wacholderbeeren in die Gans einfuellen und zunaehen. Die restlichen Wacholderbeeren zerstossen, in der Haelfte des Gin ziehen lassen und die Gans damit einreiben. Die Gans in heissem Butterfett anbraten und mit heisser Bouillon abloeschen. Unter oefterem Begiessen weich braten. Die Sauce muss haeufig waehrend des Kochens entfettet werden. Zum Schluss den Wein dazugiessen. Mit dem restlichen Gin flambieren und nochmals 10 Minuten koecheln lassen. Die Gans tranchieren und zusammen mit dem Kraut anrichten. Die Sauce darueber giessen.
:Stichworte : Gans, Geflügel, Geflügelgerichte, Weihnachtsmenü
:Notizen (*) : Quelle: SWR Was die Großmutter noch wusste:
: : Folge 224, Weihnachtsmenü 1999
:Notizen (**) : Aufbereitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (128) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (130)