Rezeptsammlung Gans - Rezept-Nr. 138

Vorheriges Rezept (137) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (139)

Gansjung

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 kg  Gansjung; (Flügel, Hals,
    -- Magen und Herz)
2   Zwiebeln
1   Knoblauchzehe
    Sellerie
2   Gelbe Rüben
1/2 Bund  Lauch
    Gänseschmalz
1/2 Ltr. Wasser
1/2 Ltr. Fleischsuppe
    Thymian
    Pfefferkörner
2   Lorbeerblätter
    Salz
200 ml  Weissweinessig
1   Zitronenschale
    Pfeffer aus der Mühle
 

Zubereitung

Das Gansjung waschen, Hals und Flügel zerkleinern, von den Mägen die Haut abziehen. Das Fleisch im heissen Schmalz anbraten, dann Gemüse zugeben und etwas mitschmoren. Mit Mehl bestäuben und dann zuerst mit kalter und danach mit heisser Brühe aufgiessen. Gewürze, Essig etc. zugeben und das Ganze im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze etwa 1 1/2 Stunden kochen lassen. Das Fleisch herausnehmen, die Sosse abseihen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch wieder zugeben. * Quelle: Gasthof Zum Schex, St. Wolfgang. Wettbewerb Bayerische Küche 1991 Gepostet: Rüdiger Kemmler 2:2480/3030.13 12.09.94 Stichworte: Dunkel, Gans
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (137) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (139)